Projektbeschreibung

Philipp Hilfer liefert grafische, illustrative und konzeptionelle Lösungen in den Bereichen Grafikdesign, Werbung und Web.

  • Layout und Konzept der Webseiten wurden als Adobe Photoshop®-Daten von Philipp Hilfer selbst geliefert, wie auch die kategorieabhängigen Flash-Header.
  • Die HTML- & CSS-Programmierung erfolgte durch mich mit Adobe Dreamweaver®.
  • Ein Klappmenü wurde durch CSS-Ebenen-Ein- und -Ausblendungen realisiert, und für die Texte wurde ein Jalousie-Effekt mit Java-Script verwendet.
  • Der HTML- & CSS-Aufbau wurde so weit vereinfacht und größtenteils durch Dreamweaver-Templates automatisiert, dass die Seiten sehr leicht von jedem erweitert und editiert werden können.
  • Die Größe der einzelnen Grafikelemente wurde bewusst hoch gewählt, damit die Seiten auf hochauflösenden Bilschirmen wirken können, die in der Grafik-Branche mittlerweile üblich sind. Für die Ansicht auf kleineren Bildschirmen wird eine Ansicht von 75% der Größe empfohlen.

Webseite:

Die Webseiten wurden 2011 überarbeitet und in ein WordPress-CMS überführt. Weitere Informationen zum neuen Web-Auftritt finden Sie auf dieser Portfolio-Seite.